Schlagwort-Archive: Rosenkranz

Rosenkranzsammlung

Ich bin gar nicht aktiv Sammlerin. Aber irgendwie fliegen mir die Rosenkränze zu. (Dafür hat allerdings der Heilige Antonius, Schutzpatron der Schussel, ein kleines Extrazimmer voll mit von mir verbummelten Rosenkränzen, die er aus irgendeinem Grund nicht rausrückt. Aber das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Autorenexemplare sind da!

Und nun weiß ich sicher – schön ist dies Buch geworden! ROSENKRANZ-SONETTE – 33 Sonette über den Rosenkranz nebst den Bibelstellen, auf die sie sich beziehen, sowie zwölf Photos aus Maryse Fritzsch-Thillens‘ Rosenkranz-Atelier. Ich hatte bis zuletzt Angst, daß die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , ,

Die Rosenkranz-Sonette sind erhältlich!

Meine Autorenexemplare habe ich zwar noch nicht (hoffentlich kommen sie Montag). Aber Sie können bei mir, bei tredition oder im Buchhandel bereits bestellen. Maryse Fritzsch-Thillens hat mir wunderschöne Photos aus ihrem Rosenkranz-Atelier als Illustrationen zur Verfügung gestellt. Ein schönes Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Mein neuestes Büchlein!

Es ist nun da! Der Rosenkranz, das alte meditative Gebet, wird hier in Form von 33 Sonetten besungen, geschildert, erläutert. (Der Symbolgehalt der Zahl ist mir übrigens erst aufgefallen, als das Buch fertig war.) Mit Bildern aus dem Rosenkranz-Atelier von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Ein neues Buch ist auf dem Weg!

Die Rosenkranz-Sonette werden voraussichtlich im Marienmonat Mai erscheinen. Wegen der Corona-Krise kann ich leider nicht verbindlich sagen, wann genau es herauskommt; die Erfahrung mit meiner letzten Veröffentlichung im März 2020 zeigt aber, daß es gewohnt schnell gehen kann. 33 Sonette … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Zwei Wochen als Eremitin

Nun liegt sie hinter mir, die freiwillige häusliche Quarantäne von vierzehn Tagen. Begonnen hatte es mit einem heftigen Husten – in normalen Zeiten nichts, was mich von der Arbeit abhielte. Ob das nun eine hundsgemeine Erkältung war oder ein milder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Laetare heißt „Freut euch“!

Und das in diesen Zeiten. Ich sitze am Abend des Sonntag Laetare in meiner schönen Wohnung, habe morgens die gestreamte Messe meiner Heimatgemeinde mitgebetet und mitgesungen, überhaupt viel gebetet, außerdem einen durch und durch gemütlichen Tag verlebt, und der Husten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Diese Woche: Zwei Vorträge von mir!

Einer in Potsdam – genauer gesagt: halb Vortrag, halb Meditation. Arche Potsdam Erhöhung und Leiden Jesu Christi im Rosenkranz Betrachtung Dienstag, 10. März 19.30 Uhr Am Bassin 2, 14467 Potsdam schräg gegenüber der Peter-und-Paul-Kirche Eintritt frei Im Rosenkranz betrachten wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Geheimnisvoller Rosenkranz

So heißt eine Sendung von mir vom 30. Januar auf Radio Horeb, und nun denke ich endlich auch mal hier an den Podcast.

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , ,

Rosenkranz-Workshop – dritter Tag

Gestern abend haben wir den Rosenkranz-Workshop abgeschlossen. Wieder gab es ein kleines Impulsreferat zum Thema „Wie schön darf ein Rosenkranz sein?“ – ein Plädoyer für schöne Dinge aus edlen Materialien (zu denen ich Holz zähle) im ganzen sakralen Bereich. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare