Schlagwort-Archive: Rosenkranz

Rosenkranz-Workshop – dritter Tag

Gestern abend haben wir den Rosenkranz-Workshop abgeschlossen. Wieder gab es ein kleines Impulsreferat zum Thema „Wie schön darf ein Rosenkranz sein?“ – ein Plädoyer für schöne Dinge aus edlen Materialien (zu denen ich Holz zähle) im ganzen sakralen Bereich. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Rosenkranz-Workshop – zweiter Tag

Heute war der zweite von drei Dienstagen des Rosenkranz-Workshops. Letztes Mal waren wir zu dritt, heute zu viert. Die beiden, die letztes Mal schon dabeiwaren, knüpften nun schon ganz geschickt ihren Rosenkranz. Die neu Hinzugekommene traute es sich erst nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Rosenkranz-Workshop: Erster Tag

Gestern Abend begann mein Rosenkranz-Workshop im Kleinen Pfarrsaal von St. Marien, Bergheimer Platz. Der erhoffte Andrang blieb aus – es kamen zwei Interessierte, eine aus dieser Gemeinde, einer fuhr dafür quer durch Berlin. Kein Grund zur Enttäuschung! Die beiden sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Rosenkranz-Workshop

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Rosenkränze knüpfen und beten. Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ein Morgen im Advent

5.00 Uhr. Der Wecker läutet. Kurz darauf frisch gewaschen und angezogen, bete ich eine Ultra-Kurzfassung der Laudes, schwinge mich auf mein Fahrrad und fahre zur Roratemesse. Kerzenhell ist die Kirche, für Pessimisten: kerzendunkel. Wunderschön. Die Organistin, die heute vertretungsweise spielt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Rosenkranzmonat

Der Oktober ist traditionell der „Rosenkranzmonat“, in dem dies schöne meditative Gebet besonders gepflegt wird. Papst Franziskus hat kürzlich aufgerufen, den Rosenkranz im Oktober nach Möglichkeit täglich zu beten, und zwar im Anliegen für die Kirche, um Schutz gegen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein Rosenkranz zu Mariä Geburt

Gestern war ich traurig – über die Kirche, über die Welt, über das Leben. Und das wurde bemerkt. Heute bekam ich mit der Post diesen wunderschönen Rosenkranz! Herzlichen Dank der lieben Allgäuerin, die ihn mir sandte. Herzlichen Dank auch Maryse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , ,

Einig, heilig, allgemein

An meinen Artikel „Abendmahl und Eucharistie“ schließt eine etwas scharfzüngige interkonfessionelle Diskussion an. Ich durfte heute zweierlei erleben: erst die Heilige Messe in meiner Gemeinde, die schön war und tröstlich und ganz und gar katholisch. Dann einen Lobpreisgottesdienst der Katholischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Innere Emigration

Ich halte politisches Engagement in Deutschland für sinnlos. Das war nicht immer so. Ich glaube immer noch, Demokratie ist eine gute Staatsform, und der Bundesrepublik Deutschland ist diese Staatsform ziemlich lange Zeit recht gut gelungen. Ich glaube auch immer noch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Was am Katholizismus so klasse ist: Der Rosenkranz!

Der Rosenkranz ist keineswegs eine Vergottung Marias, wie den Katholiken gern vorgeworfen wird. Er beginnt feierlich mit dem Kreuzzeichen und den Worten: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Im Namen des Dreieinen Gottes wird gebetet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare