Schlagwort-Archive: Kirche

Vierter Adventsonntag

Je älter ich werde, desto mehr freue ich mich auf Weihnachten (und auf Ostern und Pfingsten und die vielen anderen Feste, die unsere Kirche feiert). In jedem Fest und in jeder schlichten Wochentagsmesse feiern wir Jesus Christus – und an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , ,

Ein Morgen im Advent

5.00 Uhr. Der Wecker läutet. Kurz darauf frisch gewaschen und angezogen, bete ich eine Ultra-Kurzfassung der Laudes, schwinge mich auf mein Fahrrad und fahre zur Roratemesse. Kerzenhell ist die Kirche, für Pessimisten: kerzendunkel. Wunderschön. Die Organistin, die heute vertretungsweise spielt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Himmlisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Verbindlichkeit!

Stellen Sie sich vor, in einem Staat wird wöchentlich ein beliebiger Artikel der Verfassung irgendwie geändert oder gestrichen; Sie können einfach nicht wissen, ob Sie nächste Woche noch wahlberechtigt sind, an einen Ort ihrer Wahl ziehen, das Internet benutzen oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Noch einmal zum Zölibat

Ein evangelischer Freund sprach mich auf meine engagierte Verteidigung des Zölibats an. In wohltuender Ruhe fragte er: Was ich nicht verstehe/weiß ist, wie der Zölibat von RKK aus der Schrift her geleitet wird? Die mir bekannten Stellen, die von Ämtern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Kinder zum Wegschmelzen!

Zur Eucharistischen Anbetung bin ich am frühen Abend gemeinsam mit Freunden – meinem kleinen Patentöchterchen und ihren Eltern. Ich habe das deutliche Gefühl, Jesus schaut liebevoll und amüsiert auf die Kleine, die mit ihren vierzehn Monaten ein Gesangbuch aufschlägt, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Freiheit!

Ich hätte auch titeln können: Klappe! – und ich hätte auch damit die Männer vom Bund der katholischen Jugend gemeint und die anderen Männer, die mich deshalb „ultrakonservativ“ und daher abzulehnen finden, weil ich nicht Priesterin werden können will. Also, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häretisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Das Zentralkomitee beschließt, ich antworte

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (das mich, wie aus der Seitenleiste dieses Weblogs ersichtlich, keinesfalls vertritt), beschloss in der vergangenen Woche unter dem Jubel des Bundes der deutschen katholischen Jugend Konsequenzen aus der Studie zum sexuellen Mißbrauch in der Kirche. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häretisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gottes Ansprüche sind hoch

Der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer hat kürzlich gesagt, der bedauerliche Mitgliederschwund der Kirche liege an den hohen moralischen Ansprüchen der Kirche. Und daran, daß Frauen nicht Priester werden können. Und natürlich am Mißbrauchsskandal. Die Mißbräuche sind, kein Zweifel, ein Schandfleck, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häretisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Was am Katholizismus so klasse ist: Der Zölibat!

Ich wünschte aber, ihr wäret ohne Sorgen. Der Unverheiratete sorgt sich um die Sache des Herrn; er will dem Herrn gefallen. Der Verheiratete sorgt sich um die Dinge der Welt; er will seiner Frau gefallen. So ist er geteilt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Priester!

Haben die Männer nicht eh das Sagen in der Kirche, diese habituellen Unterdrücker? Zumindest wenn sie Priester sind? Nein, haben sie nicht und sind sie nicht! Die Kirche lehrt, der Mensch – nicht nur der Mann, nicht nur die Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare