Archiv der Kategorie: HIMMLISCHES

Was Heilige, Selige und Engel angeht.

Ein Choral für die Kirche

Die Kirche Melodie: Wenn ich, o Schöpfer, Deine Macht (GL 463) Die Kirche steht auf festem Grund, der Herr hat sie errichtet. Sie ist des Glaubens treuer Bund, den keine Macht vernichtet. Sie ist des Herren liebe Braut, von Ewigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Mariä Aufnahme in den Himmel

Du schliefst nur ein, ganz ohne Sterbensqualen. Schon nahmst du wahr der frohen Engel Loben Und fühltest dich erwachend hochgehoben Von Jesu Händen mit verklärten Malen. Die Schmerzen deines Lebens sind verstoben, Kein Schwert im Herzen, keine Tränen fallen, Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Ein ganz traditionelles Marienlied

… nach der Melodie „Gott ist gegenwärtig“ (GL 387): Tochter, Braut und Mutter Gottes, des Dreieinen, Jesu Freunde sind die Deinen! Trage unsre Bitten zu dem Herrn der Heere, deinen Schutz uns nicht verwehre! Liebe Frau, auf uns schau, deine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mariä Heimsuchung

… also die in Lk. 1,39-55 beschriebene Begegnung zwischen der seit wenigen Tagen schwangeren Maria und der im 6. Monat schwangeren Elisabeth, wird in der deutschsprachigen katholischen Kirche heute gefeiert, ebenso bei Altkatholiken und Lutheranern, im übrigen katholischen Erdkreis aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , ,

Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu

Am dritten Freitag nach Pfingsten feiert die katholische Kirche dies Fest. Außerdem ist der erste Freitag jedes Monats der Herz-Jesu-Freitag. Jesu grenzenlose Liebe kann man gar nicht genug feiern! Herz Jesu Melodie: Ich bete an die Macht der Liebe Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Johannes der Täufer

Melodie: Hoch sei gepriesen unser Gott (GL 384) Du hast den Heiland schon erkannt als ihr noch beide ungeboren. Du bist dem Herrn vorausgesandt, zum Wegbereiter auserkoren. Du Rufer voller Leidenschaft, du mahnst zur Umkehr alle Sünder; Elia gleich, voll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Zwei gute Arten Heimkehr und ein rauschendes Fest

Heute nachmittag wurde ich spontan gebeten, einen Wiedereintritt in die katholische Kirche zu bezeugen. Es war eine ganz kleine schlichte Zeremonie in der Kirche, in der ich gerade zur stillen Anbetung war; der Pfarrer sah mich und bat mich, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Ein Geburtstagsbesuch

Heute war ich bei einer alten Dame zu Besuch. Sie hat nämlich Geburtstag. Und schön war das! Sie hatte viele, viele Gäste, sogar der Rundfunk war da. Es wurde gesungen und gebetet, ja es waren sogar Profimusiker dabei und gaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , ,

Frohe Pfingsten allen Lesern!

Pfingsten Melodie: Alles meinem Gott zu Ehren (GL 455) Geist, der auf der Urflut schwebte, als die Erde noch war jung, der sie füllte und belebte, Schöpfergeist und Lebensschwung, durch Ihn rufen die Propheten, in Ihm lehrt der Herr uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Choral zur Himmelfahrt Christi

Melodie: GL 465 „Das Jahr steht auf der Höhe“ Entzogen unserm Sehen, erhoben in das Licht, Will Er nicht von uns gehen, der Herr verlässt uns nicht. Wir sollen Seine Zeugen und Seine Freunde sein, Und will die Welt uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , ,