Archiv der Kategorie: WELTLICHES

Was nicht unmittelbar in Katholonien liegt.

Ein harter Arbeitstag

… war heute, obwohl er nur recht kurz war. Mein Job – Kirche, Büros und Sozialräume auf einem Friedhof putzen – ist schön, ich mache das wirklich gerne. Ich habe auch kein Problem mit Särgen – die ich selbstverständlich ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Natürlich bin ich mehr wert als ein Zellhaufen.

Insofern bin ich mit den Aktivisten, die diese und ähnliche Aussagen immer wieder argumentativ in der Debatte um Abtreibung benutzen, durchaus einig – auch wenn ich meine Überzeugungen nicht an die Hauswände anderer Leute schreibe. Standbild aus diesem Video Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

So alt wie die Mauer

Ich mag keine Menschenmassen. Und keine sehr lauten Feiern. Deshalb habe ich heute nicht irgendwo gefeiert – halt, doch: In der Kirche. Morgens früh und dann bei der Vorabendmesse, als Lektorin. Das schönste Fest der Welt! Aber da ging es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

SPD ./. Lebensrecht

Hier schrieb ich kürzlich: Teile der SPD versuchen, das Grundrecht auf Leben vollständig abzuschaffen, dazu das Recht auf freie Entscheidung und das Recht auf freie Meinungsäußerung in Wort, Schrift und Bild. Ich muss mich berichtigen: Zumindest in Berlin versucht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jusos gegen Grundrechte

Teile der SPD versuchen, das Grundrecht auf Leben vollständig abzuschaffen, dazu das Recht auf freie Entscheidung und das Recht auf freie Meinungsäußerung in Wort, Schrift und Bild. Es handelt sich um den Antrag 170/II/2019 der Jusos (Landesdelegiertenkonferenz) vom 23. September … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Hilfe für 1000plus

Kürzlich berichtete ich über einen Anschlag auf das Büro der Beratungsstelle für Schwangere 1000plus / Pro Femina in Berlin. Für die Renovierung braucht 1000plus Geld. Ob und wieviel die Versicherung in diesem Fall zahlt, ist noch unsicher – und jedenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Trauer und Verständnislosigkeit

Gestern hat ein 27Jähriger in Halle mit einer selbstgebauten Waffe versucht, die Zivilisation zu beenden. Es ist ihm nicht ansatzweise gelungen, aber sehr großes Unheil hat er angerichtet. Ja, ich sehe auch ein „nur“ geplantes Massaker an Betern als einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Hörnchen traut sich nicht

Minutenlang stand Hörnchen regungslos auf der Fensterbank. Sehnsüchtiger Blick zum Balkon, wo das wohlgefüllte Futterhäuschen steht – aber irgendetwas schien dort bedrohlich. Nach unten ist aber auch ganz schön tief! Da rauf? Soll ich doch? Lieber ganz klein machen! Sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit

Überfall auf Schwangerenberatung

In der Nacht zum Montag wurde in das Berliner Büro der Beratungsstelle „Pro Femina“ eingebrochen (Bericht hier). Es wurde aus dem Motiv der Feindseligkeit erheblicher Sachschaden angerichtet. Auf Indymedia gibt es ein anonymes Bekennerschreiben: von: anonym am: 07.10.2019 – 09:40 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Dies Land

Zu einem hohen Feiertag dieses Landes und am Abend eines wirklich schönen Tages hole ich ein älteres Gedicht wieder vor. Dies Land ist meine Heimat, wird es bleiben, so weit ich heimisch sein kann auf der Erde. Kein Recht, kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare