Schlagwort-Archive: Freude

Lang lebe mein Patenkind!

In den letzten Tagen habe ich mich im Zusammenhang mit mehreren sehr, sehr dummen Aktionen von Menschen, die sich für katholisch halten, den Rahmen der katholischen Kirche aber bereits verlassen haben, zu viel geärgert. Das war vielleicht nicht vermeidbar. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Christus ist auferstanden!

Das ist nicht Neues – und doch jede Osternacht wieder neu und frisch und gewaltig und überwältigend und frohmachend. In unserer Gemeinde wurden heute zwei Männer in die katholische Kirche aufgenommen und ein dritter gefirmt. Ich freue mich für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Fastenzeit ist schön!

Die Fastenzeit ist halb um, und ich kann am Sonntag Laetare eine frohe Bilanz der Halbzeit ziehen: Sie ist schön! Sie ist segensreich und frohmachend, sie ist gut. Ich habe mir vorgenommen, wirklich zu fasten – d.h. auf eine Menge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Wunderbare Überraschung

Eine Leserin meines Blogs hat mir, einfach so, weil sie mein Blog gut findet (und offenbar ein sehr lieber Mensch ist), ein gewichtiges Geburtstagspäckchen geschickt. Edle Leckereien, Lesestoff und eine schöne große Kerze! Heiligstes Herz Jesu, von einer Dornenkrone umgeben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , ,

Was am Katholizismus so Klasse ist: Die Sternsinger!

Heute sind sie wieder unterwegs: Kinder und Jugendliche, die für notleidende Kinder in anderen Ländern Geld sammeln und zugleich die Wohnungen, in die sie kommen, segnen und den Menschen, die dort wohnen, Freude und Segen bringen. Sie sammeln für sinnvolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 20 Kommentare

Gesegnete Weihnachten allen Lesern!

„Glanz strahlt von der Krippe auf“, glänzen mögen heute nicht nur Kerzen und Augen (hier wiederum: nicht nur die von Kindern), sondern vor allem Herzen. Der geschmückte Weihnachtstisch muss natürlich sein – wie bei mir üblich, mit weihnachtlich umgewidmetem Adventskranz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Vierter Adventsonntag

Je älter ich werde, desto mehr freue ich mich auf Weihnachten (und auf Ostern und Pfingsten und die vielen anderen Feste, die unsere Kirche feiert). In jedem Fest und in jeder schlichten Wochentagsmesse feiern wir Jesus Christus – und an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , ,

Dritter Adventsonntag

Gaudete, Freut euch, heißt dieser Sonntag auf Katholisch. Die liturgische Farbe ist Rosa – das Violett der adventlichen Bußzeit wird vom kommenden Weihnachtslicht aufgehellt. In der Mitte der vorösterlichen Fastenzeit liegt übrigens ein Sonntag, der auch „Freut euch“ heißt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , ,

Kinder zum Wegschmelzen!

Zur Eucharistischen Anbetung bin ich am frühen Abend gemeinsam mit Freunden – meinem kleinen Patentöchterchen und ihren Eltern. Ich habe das deutliche Gefühl, Jesus schaut liebevoll und amüsiert auf die Kleine, die mit ihren vierzehn Monaten ein Gesangbuch aufschlägt, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Zwei von drei Jahren

Heute vor zwei Jahren habe ich ein Gelübde abgelegt. Auf drei Jahre, vorerst. Ich bin so glücklich – in einem Jahr, so Gott will und ich lebe, darf ich es endgültig machen! Daß die Kirche meinen Entschluß mitträgt, Gott auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare