Schlagwort-Archive: Freude

Was am Katholizismus so Klasse ist: Die Sternsinger!

Heute sind sie wieder unterwegs: Kinder und Jugendliche, die für notleidende Kinder in anderen Ländern Geld sammeln und zugleich die Wohnungen, in die sie kommen, segnen und den Menschen, die dort wohnen, Freude und Segen bringen. Sie sammeln für sinnvolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 20 Kommentare

Gesegnete Weihnachten allen Lesern!

„Glanz strahlt von der Krippe auf“, glänzen mögen heute nicht nur Kerzen und Augen (hier wiederum: nicht nur die von Kindern), sondern vor allem Herzen. Der geschmückte Weihnachtstisch muss natürlich sein – wie bei mir üblich, mit weihnachtlich umgewidmetem Adventskranz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Vierter Adventsonntag

Je älter ich werde, desto mehr freue ich mich auf Weihnachten (und auf Ostern und Pfingsten und die vielen anderen Feste, die unsere Kirche feiert). In jedem Fest und in jeder schlichten Wochentagsmesse feiern wir Jesus Christus – und an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , ,

Dritter Adventsonntag

Gaudete, Freut euch, heißt dieser Sonntag auf Katholisch. Die liturgische Farbe ist Rosa – das Violett der adventlichen Bußzeit wird vom kommenden Weihnachtslicht aufgehellt. In der Mitte der vorösterlichen Fastenzeit liegt übrigens ein Sonntag, der auch „Freut euch“ heißt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , ,

Kinder zum Wegschmelzen!

Zur Eucharistischen Anbetung bin ich am frühen Abend gemeinsam mit Freunden – meinem kleinen Patentöchterchen und ihren Eltern. Ich habe das deutliche Gefühl, Jesus schaut liebevoll und amüsiert auf die Kleine, die mit ihren vierzehn Monaten ein Gesangbuch aufschlägt, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Zwei von drei Jahren

Heute vor zwei Jahren habe ich ein Gelübde abgelegt. Auf drei Jahre, vorerst. Ich bin so glücklich – in einem Jahr, so Gott will und ich lebe, darf ich es endgültig machen! Daß die Kirche meinen Entschluß mitträgt, Gott auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Halleluja! Jesus lebt!

Allen Lesern wünsche ich gesegnete Ostern, voll unfassbarer, jubelnder Freude, ohne Ängste und Zweifel, ohne Schmerz und Krankheit und Trauer… Ich weiß: So ist es für viele nicht. Da ist noch immer Tod und Not und Krankheit und Behinderung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Requiem für Père Alain

Die kleine Kirche St. Thomas von Aquin in Berlin-Charlottenburg zeigte gestern Abend, daß sie hunderte Menschen fassen kann – denn der ermordete Père Alain-Florent Gandoulou wurde verabschiedet. Als Weiße war ich Teil einer kleinen Minderheit, als Katholikin Teil einer weltumspannenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Tausend Dank!

Gestern war so ein Tag, da stimmte einfach alles. Sogar das Wetter strahlte mich an, was Ende Februar eher selten geschieht (mein gewöhnliches Geburtstagswetter ist grauer Matsch). Liebe Gäste waren da, und von nah und fern wurde ich überhäuft mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , ,

Rosenkranz bei Nacht und Nebel

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Augsburg sind, nun ja, spannend für Fremde. Die Buslinie 211 fährt stündlich, und sie fährt abends sowie an Sonn- und Feiertagen nicht die gleiche Strecke wie wochentags. Das bescherte mir einige Warterei – und eine sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare