Archiv der Kategorie: KATHOLONIEN

Was sich in der Katholischen Kirche so abspielt.

Christiana von Lucca

Geboren wurde sie um 1237 in Santa Croce sull’Arno in der Toskana. Sie diente als Kind ihren Eltern als Viehhirtin, später einem Bürger in Lucca als Magd. Sie war von bemerkenswerter Frömmigkeit und quittierte obszöne Sprache in einer Weise, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Heiligster Name Jesu

So heißt das Fest, das die katholische Kirche heute begeht. Zur Geschichte des Festes – mit knapp fünfhundert Jahren aus kirchlicher Sicht noch recht jung – gibt Wikipedia Auskunft. Es war im antiken Israel üblich, Kindern „sprechende“ Namen zu geben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Heiligster Name Jesu

„Herr, lehre uns beten!“

Lukas 11,1 sagt es recht knapp: Und es geschah: Jesus betete einmal an einem Ort; als Er das Gebet beendet hatte, sagte einer Seiner Jünger zu Ihm: Herr, lehre uns beten, wie auch Johannes seine Jünger beten gelehrt hat! Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Zum Neujahr 2022

Gott, mit Deinem Schutz und Segen Will ich mutig gehn ins Neue, Altes gern ad acta legen. Gib mir, daß ich Dir zur Ehre Mich vor Lästigem nicht scheue, Gegen Mühsal mich nicht wehre! Lehr uns lieben, schenk uns Frieden! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Neujahr 2022

Silvester 2021

Auf das vergangne Jahr blick ich mit Dank und Trauer, Erleichterung und Schwermut, auch mit Zorn, Blick zweifelnd dann und hoffnungsvoll nach vorn Und bitte: Gib der Seuche keine Dauer! Kaum einer blieb dies Jahr ganz ungeschorn. Die Stimmung sank. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Diskussionsmethoden in der Krise

Es ist fast unmöglich geworden, sachlich zu diskutieren. Dabei muss das Thema nicht einmal die allgegenwärtige Corona sein; Klimawandel, Naturschutz, Religion, Medizin, Gesundheit, Kindererziehung, Geschichte und Politik eignen sich auch sehr zu in erbitterten Streit ausartende Debatten, und selbst bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gefangener in zwei Diktaturen

Vor 133 Jahren wurde Josef Beran in Pilsen geboren. 1911 wurde er in Rom zum Priester geweiht und wirkte dann in Prag erst als Kaplan, dann als Dozent der Religionspädagogik, später der Pastoraltheologie. Er kümmerte sich um die Verbreitung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Sache mit dem Kindermord von Bethlehem

Historiker nehmen an, daß es ihn gar nicht gab, den von Herodes veranlassten Kindermord. Allerdings sind ihre Argumente äußerst dürftig. Das den meisten Historikern wichtigste Argument ist immer wieder: Es steht ja nur in der Bibel! – und damit sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Sache mit dem Kindermord von Bethlehem

Johanneswein

Zu den fröhlichen Bräuchen der katholischen Kirche gehört, zu St Johannes – das ist heute! – Wein zu segnen und auch zu trinken. (Ich spreche nicht vom Messwein.) Der Johanneswein wird vor oder nach der Messe gesegnet und nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Johanneswein

Menschwerdung

Daß Gott Mensch wird, und nicht etwa, wie in der griechischen Sage, erwachsen, gerüstet und gewappnet dem Haupt des göttlichen Vaters entspringt, sondern von einer Frau geboren wird wie jeder Mensch, daß er mit den Bedürfnissen eines Neugeborenen nach Muttermilch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, HIMMLISCHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Menschwerdung