Schlagwort-Archive: Mittelalter

Ein komischer Heiliger

Ob es im 7. Jh. tatsächlich nahe Arcis einen heiligen Einsiedler und strengen Asketen namens Helenus (andere Schreibweisen: Helynus, Helayim, Helaym) gegeben hat, wissen wir nicht. Sicher ist aber, daß es im 13. Jh. einen Dominikanerbruder namens Vincent de Beauvais … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

1000 Jahre Kloster Kaufungen

Im Mai 1017 hielt die Kaiserin Kunigunde sich in Kaufungen auf. Sie erkrankte dort schwer und gelobte, im Falle ihrer Genesung ein Kloster zu stiften. Und so geschah es! Der Grundstein zum Benediktinerinnenkloster wurde im folgenden Jahr gelegt. Es war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häretisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , ,

Radio Horeb, kath.net und ich

Der dritte Teil meiner Sendereihe über das völlig verkehrte Mittelalterverständnis des 19. Jahrhunderts wird am 2. Februar 2017 um 20.30 Uhr auf Radio Horeb ausgestrahlt. Wie immer ist es auch später als Podcast zu hören. Meine nächste Kolumne auf kath.net … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Programmhinweis

Übermorgen bin ich wieder im Radio zu hören: Donnerstag, 27. Oktober 20.30-21.35 Uhr Das stichdunkle Mittelalter – die völlig falsche Mittelalterrezeption des 19. Jhs. Teil II der Vortragsreihe Radio Horeb Wer da keine Zeit hat, kann den Vortrag auf Radio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Das stichdunkle Mittelalter – Teil I – Podcast

So, das ist also der erste Teil meiner Serie auf Radio Horeb – viel Freude beim Zuhören! Weiter geht es am Donnerstag, 27. Oktober, dann leider ohne Gelegenheit zu Hörerfragen. Vielleicht klappt das wieder beim dritten Mal. Ich wünsche allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Heute Abend: Radio Horeb hören!

Da bin ich live zu hören – und auch zu befragen: Donnerstag, 29. September Das stichdunkle Mittelalter – die völlig falsche Mittelalterrezeption des 19. Jhs. 20.30-21.35 Uhr Vortrag mit Gelegenheit zu Hörerfragen Radio Horeb In diesem ersten von drei Teilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , ,

Vorträge

Für Radio Horeb habe ich nun schon mehrmals gearbeitet – und es geht weiter. Das ist die Art von Katechese und Bildungsarbeit, zu der ich willens und imstande bin! Drei Vorträge sind nun in Arbeit zum Thema „Das stichdunkle Mittelalter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Programmtip für heute Abend

Fast hätte ich es vergessen: Auf Radio Horeb bin ich heute mit der Vorstellung meines Buches Archipoeta – Der Erzdichter zu hören. In der Sendung Credo um 20.30 Uhr spricht erst der Publizist Markus Günther, dann bin ich dran, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wägen, Hängen, Bezahlen, Leiden

… das alles heißt das lateinische Wort pendo. In cruce pependit wird gewöhnlich übersetzt mit Er hing am Kreuz. Oder Er litt am Kreuz. Beides ist im Wortsinn richtig. Und ebenso richtig ist: Er wog am Kreuz ab – also: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Heute: Thomas von Aquin!

Heute gedenkt die katholische Kirche des großen Aquinaten. Ich gedenke mit. Und Radio Horeb auch – dort ist heute um 20.30 Uhr die Radiofassung meines Vortrages über Thomas von Aquin zu hören. Sein Hymnus Verbum supernum prodiens endet: Der Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare