Schlagwort-Archive: Eichhörnchen

Hörnchen soll nicht hungern!

Lange Zeit habe ich keine Hörnchenbilder gezeigt. Ich füttere nun auf dem Balkon, um den Nachbarn mit der Terrasse unter mir keinen Anlass zum Ärger wegen herunterfallender Nüsse zu geben. Und die Hörnchen brauchen es wirklich. Durch den heißen Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Hörnchen, der Kletterkünstler

Immer wieder staune ich darüber. Es hält sich an dem rauhen Fassadenputz und an den Ranken der Jungfernrebe fest und bewegt sich kopfüber, kopfunter vollkommen sicher, ohne groß nachzudenken (kann es auch nicht mit seinem kleinen Kopf).

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit

Hörnchen wird kahl!

An mir kann es nicht liegen, ich füttere es auf den Rat einer eichhörnchenkundigen Biologin mit Hasel- und Walnüssen. Vielleicht ist es ganz einfach alt oder hat Stress. (Auf Hilfeseiten finde ich nur, daß es für solche Stellen ganz verschiedene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Hörnchen in der Weihnachtsoktav

In Berlin ist das Wetter zwar recht mild, aber das Futter ist dennoch knapp – außer vor meinem Fenster, da gibt es Haselnüsse. Wenn ich das leere Futterhäuschen auffülle, kann es passieren, daß Hörnchen Sekunden, nachdem ich das Fenster geschlossen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit

Verträgliche Hörnchen

Minutenlang saßen diese beiden ohne Zank und Streit am Futterhaus und mampften Haselnüsse. Das habe ich noch nie erlebt! In der Regel kommen erwachsene Hörnchen alleine; dazukommende Futterkonkurrenten werden entweder wütend verscheucht – oder verscheuchen selbst. Das Bild wird deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit ,

Hörnchen hinter trüber Scheibe

Irgendwie werden die Photos nicht so besonders, wenn man keine Lust hat, die Fenster entweder zu putzen (lästig) oder zu öffnen (kalt). Aber immerhin – es ist erkennbar.

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit

Herbstliches Hörnchen

Der Pelz ist dichter, die Ohrpuschel sind kürzer – Hörnchen bereitet sich auf die kalten Tage vor. Und es frisst unaufhörlich die fetten süßen Haselnüsse – ohne davon sichtbar zuzunehmen. Zwischendurch blickt es sinnierend in die Gegend: Wie wohl die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit ,

Kamerascheues Hörnchen

Die Hörnchen sind in letzter Zeit zwar gewohnt oft da, aber unfassbar zickig, wenn ich sie ablichten will. Daher gibt es jetzt nur einige unscharfe Hörnchenbilder. Und was ich mir dafür noch anhören durfte! Was, ich werde photographiert? Unverschämte Journaille! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit

Hörnchen in der Sommerfrische

Erst einmal bildet es sich (nur das Buch fehlt noch, aber die Haltung ist schon sehr gut). Und dann wandelt es ungestraft unter Hortensien.

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Hörnchen speist heute auf dem Balkon

… und ich muss es durch die geschlossene Balkontür hindurch ablichten, denn wenn ich die aufmache, läuft es weg, ehe ich knipsen kann. Guten Appetit, Hörnchen!

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit ,