Schlagwort-Archive: Natur

Nasse Natur

Der Regen war sehr nötig, und er war freundlicherweise fast nur, während ich in der trockenen Kirche war. Nach dem Rosenkranz war es wieder hell – und die Rosen vor der Marienkirche sehen besonders schön aus. Auf dem Mäuerchen eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Es summt auf dem Balkon

Die Hornveilchen gehen so langsam hinüber – wobei ich hoffe, daß aus den Unmengen von Samen nächstes Jahr wenigstens einige wieder aufwachsen. Der Salbei macht noch keine Anstalten zu blühen. Also habe ich einige Blumen gekauft – und schon kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit , , ,

Der Balkon ist eröffnet!

Der Schneeregen bildet Pfützen, also werden die robusteren Pflanzen nicht mehr erfrieren. Was schert es mich, daß es noch kühl ist? Ich will Balkonblumen und möchte heuer auch wieder mehr Küchenkräuter haben. Heute machte ich den Anfang mit der Balkonbepflanzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit , ,

Zum Stefanstag

Gottes Segen allen Stefans (in gleich welcher Schreibweise), allen Diakonen und allen, die wegen ihres christlichen Bekenntnisses Benachteiligung bis hin zur Verfolgung leiden! Stephanus Melodie: O Licht der wunderbaren Nacht Ein Diener der Gerechtigkeit, Der Armen gab ihr Eigen, War … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , ,

Jugendliches Hörnchen

Vorhin fraß es mit wahrer Hingabe und ließ sich nicht einmal von meiner Knipserei stören. Später wird es misstrauischer, und der Schädel wird etwas länglicher. Wenn es vollständig erwachsen wird! Die Chancen bei Eichhörnchen sind nicht übertrieben hoch, aber aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weltliches | Verschlagwortet mit ,