Schlagwort-Archive: Häresie

Religion oder Jesus? Bitte beide!

Johannes Hartl schreibt auf facebook: Der Mist, den wir Menschen tun, ist meistens Ersatz. Eine Sucht ist Ersatz für echten Trost, echte Ruhe. Überleistung und Status Ersatz für echten Selbstwert. Schnelle Lust als Ersatz für echte Nähe. Was tun Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Frau Bundschuh-Schramm, die Bibel und die Armen

Das Sonntagsevangelium (Mt. 21,28-31) ist eigentlich gar nicht so schwer verständlich. In jener Zeit sprach Jesus zu den Hohenpriestern und den Ältesten des Volkes: „Was meint ihr? Ein Mann hatte zwei Söhne. Er ging zum ersten und sagte: „Mein Sohn, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Der Diözesanrat und das Lebensrecht

Der Diözesanrat von Berlin hat beschlossen, den Marsch für das Leben nicht zu unterstützen. Josef Bordat berichtete bereits darüber. Ich habe an den Diözesanrat gemailt und gefragt, wie es zu dieser sonderbaren Entscheidung kommen konnte. Heute bekam ich Antwort. Darin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Och, Herr Raabe…

… Sie lassen sich auf der Seite der Diözese Rottenburg-Stuttgart darüber aus, daß es doch eigentlich ganz, ganz schade ist, wenn zwei lesbische Nonnen nur standesamtlich heiraten dürfen und nicht kirchlich. Und nein, das ist keine Satire. Sie finden das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häretisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , | 24 Kommentare

Hat die Polizei von Paris eine Kirche überfallen?

Aufregende Nachrichten und Amateurvideos kursieren im Internet: In dem neogotischen Kirchlein St. Rita im 15. Arrondissement von Paris wird am Mittwoch, dem 3. August 2016, eine traditionelle Messe von der Polizei gestört, Gläubige, Priester und Ministranten werden ziemlich rüde abgeführt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare