Schlagwort-Archive: Marsch für das Leben

„Eure Kinder…“

Leser (oder Leserin?) Bobi hat im Kommentarbereich zu meinem letzten Posting die Slogans der Lebensschutzgegner und Abtreibung-für-Menschenrecht-Halter fein zerpflückt. Vielen Dank! Bobi zitierte dabei einen Slogan, den ich nicht gehört hatte und besonders gruselig finde: „Eure Kinder werden kontrolliert!“ Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Ein friedlicher Marsch mit unfriedlicher Begleitung

Ich hatte heuer wieder Ordnerdienst beim Marsch für das Leben. Vorher war ich bei einem Engelamt in St. Marien Behnitz, wo wir für die getöteten Kinder beteten und auch für alle, die abgetrieben haben oder Abtreibungen unterstützen. Es war eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Himmlisches, Katholonien, Literatur, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 32 Kommentare

Marsch für das Leben: eine kleine Änderung

Natürlich findet morgen der Marsch für das Leben in Berlin statt. Die Uhrzeit stimmt auch noch: Um 13.00 Uhr geht es los. Ort der Anfangskundgebung ist nicht vor dem Reichstag, sondern auf dem Washingtonplatz direkt vor dem Berliner Hauptbahnhof! Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit ,

Aber dann gibt es wieder Engelmacherinnen!

Das Argument scheint so plausibel. Ich habe es auch lange Zeit geglaubt. Wenn es keine Möglichkeit der legalen oder (wie in Deutschland) zwar illegalen, aber in der Regel straffreien Abtreibung gibt, dann wird es im Hinterzimmer gemacht, heimlich und unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Wochenkommentar vor dem Marsch für das Leben

Auf Radio Horeb ist mein Wochenkommentar zu hören – wie immer auch als Podcast. Es geht um Abtreibung, Selektion, Euthanasie und ähnlich scheußlichen Umgang mit Menschen. Wer mag, ist vorher herzlich eingeladen, an einem Seelenamt für die Ungeborenen teilzunehmen: 22. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Innere Emigration

Ich halte politisches Engagement in Deutschland für sinnlos. Das war nicht immer so. Ich glaube immer noch, Demokratie ist eine gute Staatsform, und der Bundesrepublik Deutschland ist diese Staatsform ziemlich lange Zeit recht gut gelungen. Ich glaube auch immer noch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Noch einmal zum Marsch für das Leben

Großen Eindruck hat mir ein Redner gemacht, der gerade volljährig geworden ist und einfach und fröhlich von seinem Leben erzählte. Wo und wie er lebt, was er gerne tut, was er gut kann – und Fußball spielt er auch. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Marsch für das Leben – wir lassen uns nicht stören!

Vor dem Marsch für das Leben 2017 fand in St. Marien-Behnitz ein „Engelamt“ statt, eine Messe, in der für die vor der Geburt getöteten Kinder gebetet wurde im Vertrauen darauf, daß Gottes Engel sie in den Himmel geleiten. Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Auf die Straße für das Leben!

Der Marsch für das Leben findet statt am Samstag, 16.09.2017, 13.00 Uhr, in Berlin. Kommet zuhauf! Die Kundgebung ist – wie immer beim MfdL – am Anfang, vor dem Reichstagsgebäude. Vom Hauptbahnhof aus sind das 700 Meter Fußweg oder einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wer entscheidet, ob ein Leben gelebt werden darf?

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 98.721 Kinder vor der Geburt getötet. Pro Arbeitstag 390. Die Zahl der Geburten lag bei 760.652. Das bedeutet: Auf sieben bis acht lebende Kinder kommt eines, das vor der Geburt getötet wurde. Im ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare