Schlagwort-Archive: Heilige

Eine Fernsehsendung und ein Vortrag

Heute, 3. November 2019, 20.00 Uhr, bin ich auf EWTN in der Sendereihe „Alle unsere Heiligen“ mit einem Beitrag über Jeanne d’Arc. Im Lauf der Woche wird die Sendung wiederholt: Mo 01.30 Uhr Di 12.30 Uhr Mi 20.30 Uhr Do … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Johannes der Täufer

Melodie: Hoch sei gepriesen unser Gott (GL 384) Du hast den Heiland schon erkannt als ihr noch beide ungeboren. Du bist dem Herrn vorausgesandt, zum Wegbereiter auserkoren. Du Rufer voller Leidenschaft, du mahnst zur Umkehr alle Sünder; Elia gleich, voll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Jeanne d’Arc – la pucelle

Das junge Mädchen, das heute besonders in Frankreich von der katholischen Kirche gefeiert wird, gehört zu meinen liebsten Heiligen. (Ich bin sicher, daß sie trotz des „verdrängenden“ Hochfestes Christi Himmelfahrt auch heuer in Frankreich gefeiert wird, wenn auch nicht offiziell. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , ,

Immaculata

Völlig vergessen hatte ich, daß ich ja zum heutigen Tag auch schon einen Choral geschrieben habe. Ich schreibe mehr, als ich behalte. Nun, hier ist er: Immaculata Melodie: Sei gegrüßt, du Gnadenreiche (GL 851) Gott hat sie bewahrt aus Gnade, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Zum Nikolaustag

… habe ich diesmal kein neues Gedicht – aber dafür stelle ich gleich drei der letzten Jahre wieder ein. Nikolaos zerstört den Artemiskult Der Trug der alten Götter war Aus Myra noch nicht ganz geschwunden. Zwar hatte Gott der Herr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Heute: Andreas!

Andreas Melodie: Wer nur den lieben Gott läßt walten Andreas kam zum Jordanufer Voll Sehnsucht nach der Gotteszeit. Er ließ sich mahnen von dem Rufer: „Macht unserm Herrn den Weg bereit!“ Dort stand, von heilgem Geist umweht, Der Nazarener im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Ein Lied zu Allerheiligen

Melodie: GL 499; alternativ: GL 395 Ihr seid in Gott geborgen, Gehüllt in Gottes Licht, In ewgem Ostermorgen Schaut ihr des Herrn Gesicht. In Liebe ohne Grenzen Lebt ihr in Ewigkeit, Und eure Seelen glänzen Von Gottes Heiligkeit. Ihr weist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Heilige Hildegard

Melodie: Mein schönste Zier und Kleinod (GL 361) Ein grüner Zweig an Gottes Baum, die Augen voll von Himmelstraum, war Hildegard von Bingen, von Gott gestellt in diese Welt, zu lehren und zu singen. Sie war nicht scheu vorm Kaiserhaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Heiligen!

Der katholischen Kirche wird gern vorgeworfen, polytheistische Kulte zu praktizieren, wenn sie die Heiligen verehrt. Nichts könnte falscher sein. Denn Heilige sind nur deshalb heilig, weil sie den einen Gott lieben und weil der eine Gott sie aufnimmt. Heilige sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Feste!

Katholiken feiern eigentlich immer. Natürlich wird in der katholischen Kirche jeden Tag die Messe gefeiert – nicht in jeder Gemeindekirche täglich, aber insgesamt in der Kirche als Gemeinschaft der Gläubigen. Jeden Augenblick wird irgendwo auf der Welt Messe gefeiert. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare