Archiv der Kategorie: HIMMLISCHES

Was Heilige, Selige und Engel angeht.

Christus ist auferstanden!

Jesus, Sonne, Licht und Feuer Melodie: Alles meinem Gott zu Ehren (GL 455) Jesus, Sonne, Licht und Feuer, Du hast allen Tod besiegt! Du bist Herr, Du hältst das Steuer, und der Satan unterliegt! Du bist nicht im Grab geblieben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Christus ist auferstanden!

Karfreitag

Melodie: Herr, Dir ist nichts verborgen (GL 428) Das Kreuz hast Du getragen zum Heil der ganzen Welt. Ans Kreuz bist Du geschlagen als unser Lösegeld. Hast Angst und Hohn und Qual, den Foltertod erlitten. Für uns, die so zerstritten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Gründonnerstag

Melodie: Wohin soll ich mich wenden (GL 145) Beim letzten Paschamahle saß Jesus mit den Seinen, und Seine Worte scheinen in unsre Welt als Licht, Vermächtnis, Trost und Mahnung: So ist der Herr zugegen auf allen Erdenwegen, das Wort verlässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gründonnerstag

Verkündigung des Herrn

Melodie: Dank sei Dir, Vater, für das ewge Leben (GL 484) Gott ist in einer Jungfrau Mensch geworden, in dieser Welt voll Lüge, Hass und Morden, um unsern Blick und Schritt auf Ihn zu lenken und unser Denken. Maria hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Verkündigung des Herrn

Josephitag

Melodie: Alles meinem Gott zu Ehren, GL 455 Wort, das in die Welt gekommen durch des Geistes Kraft und Tat, Dich hat Josef aufgenommen väterlich nach Gottes Rat, sah auf Deine ersten Schritte, lehrte Lobpreis Dich und Bitte, lehrte Handwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Gertraud von Nivelles

Gertraud saß und Gertraud spann schon seit Winters Kommen, spann und betete und sann voll Gedanken, frommen. Gertraud hört die Engel schon, hört das Wort des Herren, aber nicht der Amsel Ton, nicht Jungvogels Sperren. Plötzlich aus des Rockens Flausch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gertraud von Nivelles

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Eucharistie!

Über Quelle und Gipfel unseres Glaubens habe ich schon öfter geschrieben, z.B hier und hier. Das Eucharistie- bzw. Abendmahlsverständnis verschiedener Konfessionen unterscheidet sich teilweise gravierend, teils nur wenig – dennoch ist eine interkonfessionelle Mahlgemeinschaft nicht möglich, schon weil man damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Meinem Liebsten zu Aschermittwoch 2021

Du bist mein Liebster. Niemand kann uns trennen, Du bist bei mir, wo immer ich mag sein. Du machst Dich mir zuliebe schwach und klein. Du brennst in mir, und ich will für Dich brennen. Die Welt nennt unsre Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Meinem Liebsten zu Aschermittwoch 2021

Heiliger Abend 2020

So anders dieses Jahr – und doch vertraut. Ich habe mir ein Bäumchen aufgebaut, Geschmückt mit rot und goldnem Bastelkram. Der Folienengel, der die Spitze ziert, Ist neu gemacht und wirkt schon leicht lädiert, Wie vieles, das aus meinen Händen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Das erste Jahr von „für immer“

Vor einem Jahr legte ich ein Gelübde ab – feierlich, das heißt, im Angesicht der Kirche, und unbegrenzt, das heißt, ich habe mich für mein ganzes Leben (statistisch gesehen noch ca. 25-30 Jahre) verpflichtet, nach den Evangelischen Räten zu leben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das erste Jahr von „für immer“