Schlagwort-Archive: Mariä Himmelfahrt

Kräuterbuschen

Traditionell zum Hochfest Mariä Aufnahme werden Kräuterbuschen gebunden. Heuer habe ich das nicht zum ersten Mal gemacht, aber zum ersten Mal ist er wirklich hübsch geworden. Alle Pflanzen stammen von meinem Balkon: Rose, violettes Blümchen, Salbei, Minze, Rosmarin. Die ebenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , ,

Blumen zu Marienfest und Weihe

Aufnahme Mariä, Weihe an das Herz Jesu, Weihe an das Unbefleckte Herz Mariä – da müssen Blumen her, und zwar viele. Ein Gang durch den Garten der Heilig-Kreuz-Kirche zeigt schon mal eine Malve und viele prachtvolle Hortensien. Und dann gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , ,

Weihe des Erzbistums Berlin an das Herz Jesu und das Herz Mariä

Heute ist es soweit. Erzbischof Koch weiht das Erzbistum in einem feierlichen Gottesdienst den Herzen Jesu und Mariä. Der Termin ist passend gewählt: heute feiert die katholische Kirche auf der ganzen Welt Mariä Aufnahme in den Himmel. Über die Weihe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Mariä Aufnahme in den Himmel

Du schliefst nur ein, ganz ohne Sterbensqualen. Schon nahmst du wahr der frohen Engel Loben Und fühltest dich erwachend hochgehoben Von Jesu Händen mit verklärten Malen. Die Schmerzen deines Lebens sind verstoben, Kein Schwert im Herzen, keine Tränen fallen, Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Mariä Aufnahme in den Himmel

Melodie: GL 705, Regionalteil Erzbistum Berlin Nach Erdenleben aufgeblüht, erhoben in das Licht, Entschlafung, sanfter Übergang, das Leben endet nicht: Die einst Sein Tabernakel war, die Ihn in Bethlehem gebar, Hebt nun der Sohn aus dieser Zeit hinauf in Seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Mariä Himmelfahrt

Am vergangenen Sonntag haben wir das Fest vorgezogen gefeiert, heute noch einmal zum eigentlichen Termin – diesmal mit einem Gedicht. Mariä Vollendung Sie hat das Wort das Sprechen gelehrt. Er, das fleischgewordene Wort, Er, der lehrt in bildhaftem Wort, lernte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , ,

Mariä Vollendung

Damit recht viele an diesem schönen Fest teilnehmen können, wurde es in unserer Gemeinde am heutigen Sonntag vorgezogen gefeiert. Zu Mariä Himmelfahrt gibt es die Tradition der Kräuterweihe – duftende Kräuter werden zu Sträußen gebunden, in der Kirche gesegnet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Kräuterweihe

Weil die Schöpfung auf den Schöpfer deutet, und weil wir uns an Blumen und Kräutern nicht nur freuen dürfen, sondern sie auch nutzen können, und weil Duft und Heilkraft vieler Kräuter gerade im Hochsommer besonders stark sind – deshalb ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Mariä Aufnahme in den Himmel

Weil gestern schon gefeiert wurde, sagte ich es bereits. Weil man es nicht oft genug sagen kann, sage ich es heute noch einmal in anderen Worten: Assumptio Mariæ Sie ging hinüber, schlafend, ohne Mühe, so federleicht, wie sie als Mädchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Assumptio Mariæ

Mariä Himmelfahrt, Ascensio oder Entschlafung, Dormitio, Aufnahme in den Himmel, Assumptio – für das heutige Marienfest gibt es eine ganze Reihe Bezeichnungen, und jede beschreibt einen Teil davon. Die ungebräuchliche Bezeichnung „Mariä Vollendung“ gefällt mir besonders. Mariä Vollendung Sie hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare