Blumen zu Marienfest und Weihe

Aufnahme Mariä, Weihe an das Herz Jesu, Weihe an das Unbefleckte Herz Mariä – da müssen Blumen her, und zwar viele. Ein Gang durch den Garten der Heilig-Kreuz-Kirche zeigt schon mal eine Malve und viele prachtvolle Hortensien.

Und dann gibt es noch einige Blümchen aus dem Vorgarten.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter KATHOLONIEN, WELTLICHES abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.