Schlagwort-Archive: Balkon

Hörnchen an Schnittlauch

… gab es bei mir heute Mittag.  Nein, nicht was der geneigte Leser jetzt denkt. Beides, Schnittlauch und Hörnchen, sind am Leben und, soweit ich das beurteilen kann, wohlauf. Auf meinem Balkon lebt es sich ziemlich gut.

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , ,

Altweibersommer

Spätsommer, Frühherbst – ich nenne diese wundervolle Jahreszeit gerne mit dem altmodischen Namen. Eigentlich leitet er sich von den herumfliegenden Spinnweben (wîben, weiben) ab, und von Weben leitet sich angeblich auch das Wort „Weib“ (die mit der gewebten Haube) ab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , ,

Hörnchen zähmen

… ist keine einfache Aufgabe. Die Futterstation auf dem Balkon bleibt derzeit leer. Stattdessen lege ich Nüsse auf das innere Fensterbrett. Hörnchen bleibt skeptisch, aber der Hunger ist größer als das Mißtrauen. Jedenfalls bei dem Freund mit den angeknabberten Ohren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit ,

Hörnchen und Mäuschen in Gesellschaft

Heute kappte ich den wuchernden Parthenocissus, des Glaubens, auf diese Weise werde den Mäusen wohl der Weg zum Balkon abgeschnitten. Keine Viertelstunde später sah ich dies! Eine besonders liebevolle Gesellschaft ist es nicht zwischen Hörnchen und Mäuschen, eher wirken beide, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , ,

Seelenruhig fressendes Hörnchen

Mit so viel Ruhe habe ich es lange nicht photographieren können. Am Ende fand es mich zwar doch aufdringlich und lief weg – aber es ließ mir mindestens zehn Minuten und drei Nüsse lang Zeit: ein männliches Eichhörnchen mit etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , ,

Eberesche und Schmetterling

Die Eberesche trägt heuer zwar nicht so unfassbar üppig wie in manchen Jahren, aber immer noch sehr schön – und hat nun auch die prächtige Farbe, für die ich sie so liebe. Und nachdem ich kürzlich einem Freund gegenüber bejammerte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Blumen- und Kräuterportraits

Noch einmal ein Blick auf meinen Balkon, diesmal mit Einzelportraits. Den unvergleichlichen Duft kann ich leider nicht transportieren. Ich bin wirklich dankbar für diese Pracht, der Balkon ist eine tägliche Freude! Zwei unbekannte Korbblütler und eine Strohblume, ein gelbes Miniröschen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , ,

Fleiß auf dem Balkon

Es wimmelt von fleißigen Arbeiterinnen auf den Blumen – Hummeln und Bienen! Besonders Aster mögen sie, ist auch sehr ergiebig.

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Blumensucht und Bürgersinn

Ein bißchen Platz war noch auf dem Balkon, und so habe ich noch drei Minirosen gekauft – und zwei hat mir die Blumenfrau dazugeschenkt, weil sie schon so weit offen waren. Außerdem habe ich Zinnien gekauft, um mich an einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , ,

Balkonia wird erneuert

Nachdem mein Versuch, bienenfreundliche Blumen vom Samen großzuziehen, von Hörnchen und Vögeln sabotiert wurde (beide gingen davon aus, nur für sie habe ich das leckere frische Grünzeug dort wachsen lassen), habe ich nun Blumen und Kräuter gekauft. Neue Erde auch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , ,