Schlagwort-Archive: meine Gedichte

Samstag, 3. Adventswoche

Jeremia 23,5-8 Tage werden kommen, da der Herr einen weisen König wird erwecken. Der Gerechte aus dem Hause David birgt Sein Israel in Seiner Liebe, alte Heimat wird Er dann erneuern und in Frieden werden alle leben. @ Claudia Sperlich

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Samstag, 3. Adventswoche

Freitag, 3. Adventswoche

Genesis 49,2-10 Auch wenn einer lange herrschte über Brüder, über Fremde, auch wenn einer groß geworden wie ein Löwe durch den Raub, auch wenn er im Recht geblieben nur, weil andre Unrecht tun, auch wenn Gott ihn sieht mit Gnade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Donnerstag, 3. Adventswoche

Jesaja 54,1-10 Volk Gottes – wie eine einsame Frau, traurig, arm und verlassen – blick auf, denn Er ruft dich! Schmück prächtig dein Haus! Er hat mit dir Erbarmen. Volk Gottes, dich liebt der Herr aller Welt, Schöpfer ist Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Donnerstag, 3. Adventswoche

Mittwoch, 3. Adventswoche

Jesaja 45,6-25 Gott ist Herr! Die Welt mit Licht und Dunkel, Heil und Unheil ist in Seiner Hand, ist Sein Werk, in Ihm liegt alles Werden. Wie ein Regen kommt Gerechtigkeit, und das Heil blüht auf wie Baum und Blume, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mittwoch, 3. Adventswoche

Das zweite Jahr von „für immer“

Über fünf Jahre lebe ich nun nach den Grundsätzen, die ich in einem privaten Gelübde erst zeitlich und dann ewig besiegelt habe: Armut, Keuschheit, Gehorsam, tägliche Feier der Messe, tägliche Anbetung und mindestens monatliche Beichte. Vor zwei Jahren war mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Dienstag, 3. Adventswoche

1. Korinther 2,1-10 Ich will nichts wissen außer meinem Herrn, dem, der gekreuzigt ist und auferstanden. Ich will nichts künden außer Seiner Liebe, der Weisheit Gottes, Seiner Herrlichkeit – und damit weiß und künde ich viel mehr, als alle Macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Dienstag, 3. Adventswoche

Montag, 3. Adventswoche

2. Korinther 10,17-11,2 Ich habe nichts zu meinem Ruhm zu sagen. Nur daß mich Gott in Seiner Welt lässt leben, Und daß Er mir die Sprache hat gegeben. Und Mut, um diese Gabe auch zu wagen. Mein ganzes Denken, Wollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Montag, 3. Adventswoche

Sonntag, 3. Adventswoche

Zefanja 3,14–17 Der Herr ist dein König, Er hat dich begnadigt, die Feinde verjagt. Und hörst du Ihn nicht an düsteren Tagen, so schweigt Er in Liebe! Doch festlicher Jubel erfüllt Seinen Himmel. Freu du dich in Gott! @ Claudia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sonntag, 3. Adventswoche

Samstag, 2. Adventswoche

Jesus Sirach 48,1-11 Elija! Feuer und Flamme des Herrn! Wie Sturm und Feuer war dein Wort, in Sturm und Feuer wurdest du erhoben. Du weist auf den, der vor dir war, der nach dir kam, der kommen wird – wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Samstag, 2. Adventswoche

Freitag, 2. Adventswoche

Jesaja 48,17-19 Ich zeige dir den Weg. Ich lehre dich das Leben. Ich will mit Glück und Heil dich überfluten. Nur geh den Weg und höre, was Ich lehre! Um deiner selbst und deiner Kinder willen, um deines Nächsten willen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Freitag, 2. Adventswoche