Schlagwort-Archive: Silvester

Jahreswechsel 2020/2021

Stiller Abschied von dem alten, Still beginnt das neue Jahr. Dankbar will ich innehalten, Mich erinnern, wie es war. Tod und Not sind groß geworden Im vergangnen Seuchenjahr. Lug und Trug in lauten Horden Stellten sich als Retter dar. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Silvester 2019

Ein Jahr vergeht – es war voll Blut und Schrecken. Die böse Kraft, die Jesu Lehre flucht, Hat Seine Kirche furchtbar heimgesucht. Doch sie lebt weiter, singt noch in Verstecken. Doch schön war dieses Jahr in meiner Welt, So reich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Silvester 2018

Gott, Dir sei Dank für das vergangne Jahr, In dem mir so viel Freundlichkeit begegnet. Du hast mich wohl behütet und gesegnet, Du fingst mich auf in Not und in Gefahr. Im Rückblick erst erkenn ich Deine Güte, Mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Silvester 2018

Das Jahr erlischt

Die Kerzen auf dem Weihnachtstisch brennen nieder. Das Kalenderjahr endete dann für mich mit einer wundervollen Messe – mit Kohelet 3,1-11, einem meiner Lieblingstexte, sowie einer sehr feinen Meditation über den Satz „Meine Zeit steht in Gottes Händen“ – im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Das Jahr erlischt

Zum Jahreswechsel 2017/2018

In Deinen Händen, Herr, steht alle Zeit, Aus Deinen Händen kam ein gutes Jahr, Und wo mit Sorgen es belastet war, War Deine Güte, war Dein Trost nie weit. Du nahmst mir meine Angst, und vor Gefahr Beschirmtest Du mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Bitte zum Jahreswechsel

Ein Sonett zur letzten Stunde des Jahres, entstanden in der vorletzten Stunde des Jahres. Wir stehn an eines neuen Jahres Quelle, Und jeder der noch ungelebten Tage Erwartet Dich. Komm zu uns, Herr, und trage Uns über Neujahrs funkelbunte Schwelle. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bitte zum Jahreswechsel

Zum neuen Jahr 2016

Allen Nahen, allen Fernen unter Fix- und Weihnachtssternen, allen (wie auch immer) Christen, Juden, Heiden, Atheisten, allen Fundis, alle Ketzern, allen Esoterikschwätzern, allen, die mir Liebes taten, und die mich um Hilfe baten, allen, die im letzten Jahre näher brachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare