Schlagwort-Archive: Demonstration

Siebzehntausend Irre

… waren heute in Berlin unterwegs, um dagegen zu protestieren, daß sie niemanden mit einer potentiell tödlichen Krankheit infizieren dürfen. (Möglicherweise auch mehr, die höchsten Schätzungen sprechen von zwanzigtausend.) Sie sind heut wieder durch Berlin getrampelt, die Irren, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Demonstrieren ist ein bißchen wie Pilgern, nur lauter

Unter dem Motto „Ich bereue nichts“ (echt jetzt!) veranstalteten heute etwa fünfhundert Neonazis einen Rudolf-Heß-Gedenkmarsch. Peinlich genug! Aber vielleicht muss eine Demokratie auch dieses Maß an Dummheit, gepaart mit Bosheit, noch gerade aushalten. Etwa doppelt so viele andere Menschen gingen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Demonstrieren gegen nazihafte „Helden“verehrung

Am kommenden Samstag, dem 19. August, um 11.00 Uhr am S-Bahnhof Spandau, beginnt die Demonstration Spandau wehrt sich – eine Gegendemonstration gegen eine von Neonazis geplante Kundgebung zum ehrenden Andenken an Rudolf Heß. Ich bin keine Spandauerin, aber ich finde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , ,