Hörnchen baut um

Die Plexiglasscheibe soll eigentlich Mäuse und Vögel vom Hörnchenfutter fernhalten. Soll ja keinen Streit geben. Aber Hörnchen findet es praktischer, nicht über die Futterklappe, sondern von vorn an die Nüsse zu kommen. Also schiebt es mit einiger Mühe die Plexiglasscheibe hoch. Nach getaner Arbeit steht es stolz auf dem Tisch und verputzt eine Nuss.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter WELTLICHES abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.