Schlagwort-Archive: Organspende

Organspende: Biblisch nicht begründbar

In der so pathetisch wie unsachlich geführten Diskussion um Organspenden wurde mir von verschiedenen Seiten mangelnde Hilfsbereitschaft vorgeworfen, weil ich gegen Organspenden bin. Gründe für meine Einstellung habe ich bereits mehrmals deutlich dargelegt bzw. auf Artikel verwiesen, z.B. hier und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÄRETISCHES, KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Nein, meine Niere spend ich nicht!

Bei aller Gegnerschaft gegenüber den Grünen: Für die von Annalena Baerbock vorgeschlagene vernünftige Regelung zur Organspende herzlichen Dank. Damit, daß ich bei der nächsten Verlängerung meines Ausweises gefragt werde, ob ich Organe spenden möchte – und dabei in keiner Hinsicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Verstaatlichung der Toten

Jens Spahn hält es für richtig, jeden Menschen, bei dem das praktisch möglich ist, zum Organspender zu machen – auch dann, wenn es hierzu keine Einwilligung gibt. Dagegen hilft nur, rechtzeitig ausdrücklich deutlich zu machen, daß man das nicht will. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Ein bescheidener Vorschlag

… der British Transplantation Society während einer Konferenz in Glasgow im Februar 2016 lautete, Müttern schwerkranker, nicht lebensfähiger Föten von der Abtreibung abzuraten. Klingt gut, nicht? Ärzte gegen Abtreibung, auch bei todgeweihten Kindern? Nun ja… Ärzte hoffen, jährlich auf hundert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,