Schlagwort-Archive: Gender

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Eindeutigkeit der Geschlechter!

Der katholischen Kirche wird mehr übelgenommen, als in einen Blogartikel passt. Am schrecklichsten findet heute eine Reihe von Leuten, daß sie zu behaupten wagt, es gebe bei Menschen zwei Geschlechter (männlich und weiblich), die aufeinander hingeordnet und angewiesen sind, gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Ist es jetzt mal gut mit dem Gendern?

Der Evangelische Kirchentag hat einiges Sonderbare vorgebracht. Dazu gehört, wie ich eben erfuhr, ein gegendertes Liederbuch, in dem Matthias Claudius‚ Abendlied in selbstgerechter Sprache verdorben wurde. Die letzte Strophe lautet So legt euch denn, ihr Brüder, In Gottes Namen nieder; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÄRETISCHES, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Kirche, Toleranz, Gender und Gerechtigkeit

Kürzlich schrieb ich unter dem Titel Bosheit, Feigheit, Dummheit eine Erwiderung auf die Menschen, die einen katholischen Blogger fortgesetzt in wüsten Mails mit dem Tod bedrohen. Ich hatte mich zu diesem Thema schon mehrfach geäußert. Tatsächlich wird die Kirche auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare