Freitag, 2. Adventswoche

Jesaja 48,17-19

Ich zeige dir den Weg. Ich lehre dich das Leben.
Ich will mit Glück und Heil dich überfluten.
Nur geh den Weg und höre, was Ich lehre!
Um deiner selbst und deiner Kinder willen,
um deines Nächsten willen folge Mir.

© Claudia Sperlich

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter KATHOLONIEN, LITERATUR abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.