Ein Rosenkranz zu Mariä Geburt

Gestern war ich traurig – über die Kirche, über die Welt, über das Leben. Und das wurde bemerkt. Heute bekam ich mit der Post diesen wunderschönen Rosenkranz!

Rosenkranz

Herzlichen Dank der lieben Allgäuerin, die ihn mir sandte. Herzlichen Dank auch Maryse Fritzsch mit ihrem Rosenkranz-Atelier, die ihn herstellte. Beide schließe ich gern in mein Gebet ein.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Katholonien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.