Hörnchen posiert!

Und mein neuer Photoapparat bewährt sich.
Ich kenne Hörnchen ja nun schon eine Weile – aber immer wieder schmelze ich einfach weg vor so viel Niedlichkeit. Auch wenn sie im täglichen Leben mürrische Einzelgänger sind, die einander keine halbe Nuss gönnen und vor randvoller Futterstation zetern, wenn ein anderes Hörnchen in die Nähe kommt. Auch wenn sie Gelege und Jungvögel fressen. Natur ist eben nicht eigentlich romantisch und süß, aber mit meinen menschlichen Sinnen und meinem Menschenherzen kann ich der sachlichen Biologie klar widersprechen: Doch, süß! Und wie!

IMG_0108IMG_0109IMG_0111IMG_0112IMG_0113IMG_0114IMG_0115IMG_0117

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter WELTLICHES abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hörnchen posiert!

  1. Das sind einfach soooo sysse Viecherls, die Katteicker, Oachkatzln, Eichkater oder Eichhörnchen. Und mit dem Ablichten dieser hektischen Gesellen haben Du und Dein neuer Photoapparat die Hörnchentauglichkeit unter Beweis gestellt.
    Ganz lieben Gruß vom ollen grauen Wolf aus dem Land am Meer.

    • Claudia Sperlich schreibt:

      Und dabei ist das gute Stück noch nicht mal besonders riesig-teuer-professionell, sondern einfach bloß so ein kleines handliches Knipsgerät, wie ich gewohnt bin und mir leisten kann. Aber auch die werden halt immer besser.
      Liebe Grüße zurück!

Höfliche Kommentare sind willkommen. Erstkommentierer müssen auf die Freischaltung warten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s