Blumen zum Sonntag

Sie können weder politisch noch ideologisch gedeutet werden, wohl aber religiös (Ehre Gottes! Vanitas!) – und damit sind sie hier richtig.

Da ist zunächst der wunderbare Vorgarten.
IMG_0087

Pyrenäen-Storchschnabel  (Geranium pyrenaicum) – lecker Bienenfutter!

IMG_0084

Gilbweiderich (Lysimachia punctata) und verblühender Rhododendron

IMG_0077

irgendein Lippenblütler mit kugeliger Dolde

IMG_0076

Roter Fingerhut (Digitalis purpurea)

IMG_0074IMG_0075

Römische Scheinkamille (Chamaemelum nobile)

IMG_0071

Der deutsche Name ist sehr uncharmant, der lateinische wird der reizenden Schönheit gerecht: Knollen-Platterbse (Lathyrus tuberosus)

IMG_0068

Mittagsgoldblume (Gazania „Tiger Stripes“)

IMG_0066

Johanniskraut  (Hypericum perforatum)

IMG_0090

Und der nicht weniger schöne Vorgarten eines Nachbarn mit einer prachtvollen weißen Hortensie.

IMG_0096

Am Straßenrand wächst allerhand, z.B. Schweizer Löwenzahn (Leontodon crispus).

IMG_0092IMG_0093

Und vor der Marienkirche blühen, der Allerseligsten zu Ehren, Rosen.

IMG_0102IMG_0103

Vor der Kirchentür liegt ein vertrocknetes Ahornblatt – sehr schöne Vanitas!

IMG_0106

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter KATHOLONIEN, WELTLICHES abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Blumen zum Sonntag

  1. H.-J. Caspar schreibt:

    Vielen Dank für die schönen Blumenphotos mit ihren Namen!

Höfliche Kommentare sind willkommen. Erstkommentierer müssen auf die Freischaltung warten.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s