Stippvisite des Winters

Jetzt taut es schon wieder weg. Aber vorhin sah es aus, als ob ich in meinem freiwilligen Hausarrest auch noch einschneie. Hätte ja noch gefehlt!
Obwohl es zweifellos hübsch aussieht. Und die Primeln halten das aus.

PrimelimSchnee1
PrimelimSchnee

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter WELTLICHES abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.