Zweiter Adventssonntag

zweiter_advent

Es wird heller. Der Aufkleber auf der zweiten Kerze ist nur noch halb da; die Herz-Jesu-Darstellung ist hinüber. Das Gebet zum Heiligsten Herzen Jesu ist noch da.

Heiligstes Herz Jesu,
von einer Dornenkrone umgeben und vom Kreuz überragt,
helleuchtend mitten in Flammen,
erbarme dich unser, heile die Kranken, beschütze unser Heim, segne unsere Familien, heilige die Priester, rette die Gottgeweihten, bekehre die Sünder, bewahre uns vor Sünde, Unglück, Angst und Not.
Amen.

In einer Zeit der Umkehr sicher ein passendes Gebet!

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter KATHOLONIEN abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.