Und wieder ein Podcast

… mit dem gestern auf Radio Horeb gesendeten Wochenkommentar zur Umwelt.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter KATHOLONIEN, WELTLICHES abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Und wieder ein Podcast

  1. gerd schreibt:

    Chapeau, Frau Sperlich, ich stelle fest: ein wahrer katholischer Christ, kann kein Umweltverschmutzer sein. Wenn unser aller Greta einen solchen Vortrag gehalten hätte, wäre die Hype um ihre Person im Sande verlaufen. Man hätte sie vor kein Mikrofon dieser Welt gezerrt.

Kommentare sind geschlossen.