Mein Belegexemplar ist da!

Glaubenswege IV – Dem Credo auf der Spur ist das neue Buch aus der Glaubenswege-Reihe von kath.net. Mein Beitrag steht unmittelbar vor dem von Weihbischof Dominikus Schwaderlapp – wenn das nichts ist!

32 Katholiken erklären, beschreiben, bekennen hier ihren christlichen Glauben; was dieser Glaube bedeutet, wird so in vielen Facetten kundgetan. Lesenswert für alle, die sich für das Christentum interessieren. Ich lege das Buch auch denen ans Herz, die ich bissig als Kampfatheisten bezeichne – nicht weil ich hoffe, sie lesen das und sagen „Oha, na da meld ich mich doch gleich zur Taufe an“, sondern weil ich wünsche, sie wüßten wenigstens ungefähr, wogegen sie sind.

Glaubenswege IV: Dem Credo auf der Spur
Von Petra Lorleberg (Hrsg.)
Vorwort Paul Badde
Mit Beiträgen von Paul Josef Kardinal Cordes, Sigrid Grabner, Martin Lohmann, Rudolf Gehrig, P. Johannes Paul Chavanne OCist, Bernhard Meuser, Peter Winnemöller, Weihbischof Dominikus Schwaderlapp, Michael Schneider-Flagmeyer
184 Seiten, Taschenburg
2016 Dip3 Bildungsservice Gmbh
ISBN 978-3903028500
9,80 Euro

Erhältlich ist das Buch wie Bücher überhaupt in jedem Buchladen, außerdem für Bestellungen aus Österreich und Deutschland über buch@kath.net und für Bestellungen aus der Schweiz/Liechtenstein über buch-schweiz@kath.net.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Katholonien, Literatur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.