Herbstliches Hörnchen

Der Pelz ist dichter, die Ohrpuschel sind kürzer – Hörnchen bereitet sich auf die kalten Tage vor. Und es frisst unaufhörlich die fetten süßen Haselnüsse – ohne davon sichtbar zuzunehmen.

Eichhörnchen
Eichhörnchen
Eichhörnchen

Zwischendurch blickt es sinnierend in die Gegend: Wie wohl die Zukunft wird?
Eichhörnchen

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Weltliches abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.