Meine Märzkolumne

auf kath.net ist da schon einige Tage lang – aber immer noch frisch genug.
Es geht um den Auftrag der Christen.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter KATHOLONIEN abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.