Monatsarchiv: Dezember 2018

Silvester 2018

Gott, Dir sei Dank für das vergangne Jahr, In dem mir so viel Freundlichkeit begegnet. Du hast mich wohl behütet und gesegnet, Du fingst mich auf in Not und in Gefahr. Im Rückblick erst erkenn ich Deine Güte, Mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein 2018

Dank sei Gott für dieses Jahr! Ich durfte meinem Patenkind beim Wachsen zusehen. Viele wundervolle Menschen haben mich in diesem Jahr hilfreich und freundschaftlich begleitet, auch ihnen sage ich herzlichen Dank! Hier meine Blogger-Jahresübersicht: Januar: Massenhaft und MEHR Februar: Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Christentum und Weihnachtsbaum: Zwei Sendungen auf Radio Horeb

Meine beiden Sendungen auf Radio Horeb zu Weihnachten sind nun als Podcast erhältlich. Wussten Sie schon, daß das Christentum mit Bildung zu tun hat? O Tannenbaum!“ – Hintergründe eines christlichen Brauchs Viel Freude beim Hören!

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachtswahrheit

Weihnachtswahrheit Ist denn die Wahrheit unbedingt historisch-kritisch nur verkündbar? Kann es nicht sein, daß Gott gelingt, was unsrer Forschung unergründbar? Der Wahrheit macht den Weg bereit, dem wahren Gott, dem Weg für alle. Das ist die Wahrheit, die befreit: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Weihnachtslied aus Frankreich

Ich kannte dies französische Volkslied in einer etwas trivialeren Version und fand es schon damals sehr süß und innig. So gefällt es mir nun noch besser. Sängerin ist Claire Pelletier. D’où viens-tu, bergère, D’où viens-tu? Je viens de l’étable De … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Gesegnete Weihnachten allen Lesern!

„Glanz strahlt von der Krippe auf“, glänzen mögen heute nicht nur Kerzen und Augen (hier wiederum: nicht nur die von Kindern), sondern vor allem Herzen. Der geschmückte Weihnachtstisch muss natürlich sein – wie bei mir üblich, mit weihnachtlich umgewidmetem Adventskranz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Christgeburt

… wie schon hier bemerkt: Melodie: Fest soll mein Taufbund… (GL 835) Die Jungfrau hörte Gottes Ruf, Und Er ist Mensch geworden. Gott, der aus Liebe Menschen schuf, Lässt Liebe überborden. Weil wir in Schuld und Sünde sind, Wird Gott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , ,

Gott kommt in die Welt. Aber nicht erst zu Weihnachten.

Zu Weihnachten feiern Christen die Geburt des Herrn Jesus Christus. Viele sagen auch: Die Menschwerdung Gottes, oder: Gottes Kommen in die Welt. Insofern wir Seine Menschwerdung am 25. Dezember ausgiebig feiern, stimmt das. Vergessen wir dabei aber bitte nicht, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Vierter Adventsonntag

Je älter ich werde, desto mehr freue ich mich auf Weihnachten (und auf Ostern und Pfingsten und die vielen anderen Feste, die unsere Kirche feiert). In jedem Fest und in jeder schlichten Wochentagsmesse feiern wir Jesus Christus – und an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , ,

Laudes im Advent

Durch Dich, Herr, geht die Sonne auf, In Dir beginnt der Tageslauf. Gib, daß das Tagewerk gelingt, Durch Deinen Heilgen Geist beschwingt. Du Herr, der unsre Seelen kennt, Der alle Welt beim Namen nennt, Der auf sich hin die Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , ,