Monatsarchiv: November 2016

Verletzte Braut, geschändeter Leib

Es geht der Kirche, der geheiligten Braut Christi, dem mystischen Leib Christi, nicht gut. Zwischen dem Heiligen Vater und vielen Kardinälen herrscht Unfrieden. Viele Priester und selbst Bischöfe entfernen sich von der kirchlichen Lehre. Das alles ist nichts Neues, geschieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 22 Kommentare

Heute Abend: Ambrosius

Ich freue mich, heute um 19.30 Uhr in Potsdam den Bischof Ambrosius vorstellen zu dürfen. Jurist, Kirchenlehrer, Streiter für den rechten Glauben und für soziale Gerechtigkeit, und nicht zuletzt Dichter und Komponist, dessen Werk bis heute gesungen wird. Die Hymnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Ein Gelübde

Die katholische Kirche kennt neben Ordens- Weihe- und Ehegelübden auch persönliche Gelübde. Hier verspricht der Gläubige – und zwar freiwillig und ohne jeden Druck – entweder eine Sache oder eine Tat oder Lebensweise. Gültig und damit bindend ist ein Gelübde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Ad te levavi

Auf diesen Tag freue ich mich schon lange! Einerseits, weil er der erste Adventssonntag ist, der Beginn des Kirchenjahrs, und einfach schön. Andererseits verrate ich später. Vorerst gibt es nur ein paar Bilder aus der Sakristei, die in keinem besonderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Der Glaube der Atheisten ist so seltsam.

Kaum gibt man sich in der Nähe eines kampflustigen Atheisten als Katholik zu erkennen, kommt die Rede auf die katholische Sexualmoral – als ob das Christentum nichts anderes als diese beinhaltet! Einem Atheisten gegenüber kann ich oft nicht einmal von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Keine Diskussion mit Lebensschützern!

Gestern fand in der immer noch katholischen Kirche St. Bonifatius ein häretisches Event statt, in dessen Folge zwei Abtreibungsbefürworterinnen über Frauenrechte sprachen. Tobias Klein hat hierüber bereits berichtet, dennoch schildere ich es aus meiner Sicht – denn es geht mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häretisches, Höllisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Frei sein

… kann ich auch dazu, meine Freiheit aufzugeben. Oder eine größere Freiheit zu erlangen. „Haben“ im Sinne von „besitzen“ kann man sie ja eigentlich nicht, die Freiheit. Freiheit Die Freiheit, wenn ich sie hätte, ich würde sie zähmen, bis sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien | Verschlagwortet mit ,

Dies Video ist in Frankreich verboten.

Es zeigt fröhliche Menschen mit Down-Syndrom, die einer besorgten Frau antworten. Die Frau wird am Anfang zitiert: Ich erwarte ein Baby. Ich habe festgestellt, daß er das Down-Syndrom hat. Ich habe Angst: Was für eine Art von Leben wird mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höllisches, Weltliches | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Zyklische Sonette auf Radio Horeb

Das Buch ist ja nicht erst seit gestern auf dem Markt. Radio Horeb hat es auch nicht erst gestern, sondern schon am 1. November vorgestellt – aber ich hatte das ganz vergessen. Die Aufnahme war eher nebenher entstanden, direkt nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur | Verschlagwortet mit , ,

Christus ist König!

Christkönigsskulptur von Jan Eloy und Leo Brom an der St.-Martins-Kirche in Groningen, Niederlande (1936) – Quelle: Wikipedia Dieser Zimmermannssohn, Wanderprediger, Lehrer, Dornengekrönte, Gekreuzigte, Auferstandene, Verklärte, Herr und Gott, Weltenrichter, Heiland – Er ist der, dem ich unbedingt gehorsam sein will. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , ,