Tagesarchiv: 19. August 2016

Bluttest als Kassenleistung

Die Kassen übernehmen schon seit langem Tests auf eventuelle Trisomie Ungeborener. Risiken bei der Chorionzottenbiopsie sind Spontanabort, Bildung von Antikörpern bei Rhesus-Inkompabilität (mögliche Folge: Sauerstoffmangel beim Kind) und Deformation der Gliedmaßen. Bei der Fruchtwasseruntersuchung bestehen ähnliche Risiken, außerdem kann das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HÖLLISCHES, WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , ,