Tagesarchiv: 26. Mai 2016

Wenn Dichter Fronleichnam feiern

… kann es sein, daß auf dem Rückweg das ein oder andere Gedicht entsteht. So auch heute. Was für ein wundervoller Tag! Fronleichnam am Gendarmenmarkt I Mein Herz fasst die Freude nicht, die Gott mir schenkt – mein ganzer Leib … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Warum ich kein Kopftuchverbot will

In der öffentlichen Diskussion ist immer wieder die Rede davon, daß Kopftücher verboten werden sollen. Gemeint sind damit immer genau solche Kopftücher, die aus Gründen des muslimischen Glaubens getragen werden. Die sollen verboten werden. Ein Hauptargument ist der Schutz der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter WELTLICHES | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Corpus Christi – Fronleichnam

Fron lichnam, Herrenleib, heißt das Fest auf Mittelhochdeutsch, oder eben Corpus Christi, Leib Christi, auf Lateinisch. Heute abend werde ich auf dem Gendarmenmarkt meiner Religion frönen! Es geht bei diesem Fest um die Eucharistie, um die Realpräsenz Christi in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter HIMMLISCHES, KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , , ,