Tagesarchiv: 25. April 2016

Frisches Brot

… am besten selbstgemacht. Ich weiß schon nicht mehr, vor wievielen Jahren ich das letzte Mal Brot gekauft habe (Ausnahme: Knäckebrot und Pumpernickel – ersteres kann ich zwar backen, tu es aber selten, letzteres erfordert einen Spezialofen). Brot backen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katholonien, Literatur, Weltliches | 3 Kommentare

Brot und Wein, Fleisch und Blut

oder: Warum ich glaube, Christus zu essen. Leib Christi. Amen. Blut Christi. Amen. Ich glaube nicht, Menschenfleisch und Menschenblut zu mir zu nehmen. Der Priester sagt auch nicht „Leib Jesu“ und „Blut Jesu“, dann bezöge er sich ausschließlich auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmlisches, Katholonien | Verschlagwortet mit , , , ,