Tagesarchiv: 26. März 2016

Grabesruhe

Nikodemos Zu meiner Stellung wollte es nicht passen, mit diesem Mann vertraulich umzugehen. Ich hielts geheim – und brannte, Ihn zu sehen. Sein Wort war immer auch als Tat zu fassen. Wie wir in dunklem Mutterschoß entstehen und ihn zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KATHOLONIEN, LITERATUR | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar